Technische Infos/VMware/Infos vDatacenter

Aus Technische Infos - info.noris.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

Standorte

Im vDatacenter können VMs an zwei Standorten betrieben werden. Zur Auswahl stehen NBG3 (RZ Nürnberg Zentrum) und NBG6 (RZ Nürnberg Süd) Der Standort einer VM kann mit einer Migration im laufendem Betrieb geändert werden.

Cluster-Typen

Für rechenintensive Anwendungen stehen neben den Standard-Clustern, an beiden Standorten Power-Cluster zur Verfügung. Eine dedizierte Zuteilung der CPU-Ressourcen sorgt hier für besonders kurze Zugriffszeiten.

Storage-Klassen

Aus drei Storage-Klassen kann in vDatacenter gewählt werden: Mass, Performance und Ultra. Unser Tipp: Die Systemplatte einer VM sollte mindestens auf Performance-Storage liegen. Das Mass-Storage empfehlen wir nur als Datenablage.

Backup

VMs in Ihrem Kundenordner werden täglich gesichert. Davon ausgenommen sind die VMs im Ordner "no_backup". Die Aufbewahrungszeit der Backups beträgt 30 Tage. Auf Wunsch kann dieser Wert angepasst werden.