Technische Infos - info.noris.net:/VMware/FortiClient/OSX

Aus Technische Infos - info.noris.net
Version vom 12. August 2021, 13:36 Uhr von Servicedesk (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Installation des FortiClient

Initial müssen Sie sich einmalig auf https://storgrid.noris.net/share.xhtml?token=Lf790ead6e60b402c80485b41043b44ae einloggen, um den FortiClient herunterladen. Die Zugangsdaten für das Portal sind die gleichen wie für VMware, welche Sie inital von unserem Support erhalten haben. Nach dem Login finden Sie den Download Link für die jeweiligen Betriebssysteme unter dem folgenden Punkt:
Download.png

Bitte laden Sie den Client für ihr jeweiliges Betriebssystem herunter und installieren Sie diesen. Für die Installation des Fortinet Clients werden Administratorrechte benötigt.

Konfiguration des FortiClient

  • Nach der Installation des Clients muss dieser noch einmalig konfiguriert werden. Starten Sie dazu bitte den Client und wählen Sie bitte den folgenden Punkt aus:

VMware-Forticlient-MacOS-1.png

  • Im Anschluss geben Sie bitte im folgenden Fenster die Informationen aus dem folgenden Screenshot ein und klicken auf Hinzufügen.

VMware-Forticlient-MacOS-2.png

Starten der VPN Verbindung

  • Um eine VPN Verbindung aufzubauen, geben sie im folgenden Fenster Ihre Zugangsdaten (diese entsprechen den VMware-Zugangsdaten, die Sie von unserem Support erhalten haben) ein und klicken im Anschluss auf Verbinden.

VMware-Forticlient-MacOS-3.png

  • Falls die Verbindung erfolgreich aufgebaut wurde, sollten Sie folgendes sehen:

VMware-Forticlient-MacOS-4.png

  • Im Anschluss können Sie auf die vCenter Server, per Web Client, zugreifen und Ihre Virtuellen Machinen administrieren.